Augen auf beim Autokauf!   no comments

Posted at 12:39 pm in Allgemein

Einen Bereichsautodienst vorher zu persönlichen Zwecken nicht verwendet, führte ich ziemlich wenig Forschung und sprach mit vielfachen Versorgern vor dem Bilden einer Wahl. Ich hatte einen allgemeinen Idee-Sinn von Kosten, die auf vorige Dienstreisen basiert sind. Jedoch suchte ich nach Wert – im Wesentlichen die beste Kombination eines attraktiven Preises und eines Qualitätsdienstes.

Ich fand, dass Zeichen antwortend, flexibel und beruflich war. Alles fand statt, weil wir nachgesonnen und zugestimmt hatten. Die Erholungen waren rechtzeitig, die Fahrzeuge waren sauber, und die Fahrer waren höflich und hilfsbereit. Ich war mit dem Dienst sehr glücklich, und nehmen Sie an auszustrecken, um Zu kennzeichnen, und seine Mannschaft wieder. Zeichen war sehr angenehm, das Auto vorbestellend. Der Fahrer war rechtzeitig und Fachmann. Sauberes Auto und sehr guter Dienst. Würde wieder bestimmt verwenden. Sehr gute Erfahrung. Auto war sauber, und Fahrer war beruflich. Rechtzeitig, ausgezeichneter Dienst.

Ich kaufte einen 2006 Schössling xA in der Ostküste Toyota, das nagelneue Auto der Tag nach dem Erntedankfest, 2005 aufnehmend. Ich hatte mich bereits für die Marke, das Modell, die Farbe, und die Optionen entschieden, bevor ich mich jemals mit Ostküste Toyota in Verbindung setzte, indem ich das Internet und den Schössling webpage verwendete, insbesondere. Ich war auch das Auto an einem lokalen Händler probegefahren, der die Zusammenfassung des “schmierigen Gebrauchtwagen-Verkäufers” war und mich davon abdrehte, von ihrer Alleinvertretung zu kaufen.

Ich führte den Namen dieser Gesellschaft durch das Bessere Geschäft, aber auch in Berlin kann man Angebote finden, und sie hatten eine unbefriedigende Schätzung. Ich führte dann die Namen aller Schössling-Händler innerhalb eines 50-Meile-Radius, und Ostküste Toyota war einer der wenigen mit einer befriedigenden Schätzung. Es gab keine Gelegenheit, der Preis zu schachern, weil sich Toyota übte (und noch so tun kann, weiß ich nicht), was es seinen “Reinen Preis” Politik nennt, bedeutend, dass es nur einen Preis für ein gegebenes Modell des Autos mit einer spezifischen Palette von Optionen irgendwo im Land gab, wo Sie das Auto kauften.

Ich befasste mich mit einem jungen Verkäufer dort, der spätere linke Ostküste Toyota und jetzt in der Immobilien-Industrie ist. Er war in der Entdeckung des Autos mit den Optionen und der Farbe sehr hilfsbereit ich wollte und beschleunigte außerordentlich seine Ankunft. Er traf mich an der lokalen Bahnstation (Ich lebe in Königinnen und brachte den Zug in den Holzkamm, New Jersey), meinen Schössling steuernd. Er zeigte mir die Glocken und Pfeifen (solche, die auf diesem kleinen Auto bestehen), und lassen Sie mich ihn für eine Testfahrt nehmen, während ich die Steuerungen erfuhr.

Ein Ding, das mich ärgerte und mich noch ärgert, besteht darin, dass er ein sehr starkes Band verwendete, um das Zeitsekretärin-Nummernschild am Ende Fenster zu kleben, und als ich diesen Teller nach dem Bekommen dauerhafter Teller entfernte, machte es einen Streifen des inoperablen Heckscheibe-Gebläses. Die anderen Streifen greifen auf das Gebiet über, das durch den jetzt unwirksamen Streifen entfrostet ist, und so ist der Einfluss wenig. Gerade ärgerlich ist es alles. Sonst liebe ich meinen Schössling.

Written by admin on Dezember 16th, 2012

Tagged with ,